Erster Flagship-Store in der Münchner Innenstadt: HUMANIC mietet Ladenfläche in der Hofstatt

Österreichisches Schuhunternehmen setzt auf innovatives Store-Design im ehemaligen Druckereigebäude, Ladenfläche umfasst 1200 qm – perfekte Ergänzung des Hofstatt-Portfolios. Die Reihe prominenter Mieter in der Hofstatt wird immer länger: Das besondere Flair der Fassaden und die exzellente Lage im Herzen von München haben auch das österreichische Schuhunternehmen HUMANIC überzeugt. Wie die LBBW Immobilien als Bauherr und Hines Immobilien als projektverantwortliches Unternehmen mitteilen, unterzeichnete das Unternehmen einen Vertrag über 1.200 m2 Einzelhandelsfläche. Im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss des denkmalgeschützten ehemaligen Druckereigebäudes wird HUMANIC seinen ersten Flagship-Store in der Münchner Innenstadt eröffnen.

Das Unternehmen sieht sich als die Adresse für Schuhliebhaber in ganz Europa und wird in der Passage, nahe des Innenhofs, auf zwei Stockwerken ein umfangreiches Sortiment an Schuhen und Accessoires präsentieren. „HUMANIC ergänzt das Portfolio in der Hofstatt optimal und rundet den Branchenmix perfekt ab“, sagt Alexander Sieber, Geschäftsführer der LBBW Immobilien Capital. Auch Daniel Reichwein, Projektleiter bei Hines Immobilien, freut sich über den Vermarktungserfolg: „Die Hofstatt wird mit ihrer einzigartigen Architektur und dem attraktiven Mix an internationalen Marken zu einem neuen Anziehungspunkt für Einkäufer und Flaneure. Mit HUMANIC haben wir erneut einen spannenden Mieter für das denkmalgeschützte ehemalige Druckereigebäude begeistern können“.

Der einzigartige Charme des Industrie-Altbaus schafft ideale Voraussetzungen für eine besondere Atmosphäre im neuen Flagship-Store. „Wir möchten unseren Kunden ein Shoppingerlebnis auf internationalem Niveau bieten. Neben einem innovativen Store-Design gehört dazu auch die passende Umgebung in zentraler Lage. Das Konzept der Hofstatt hat uns hier in jeder Hinsicht überzeugt“, so Reinbert Kager, Geschäftsführer HUMANIC Deutschland. Das Unternehmen beweist nicht nur mit seinen Kollektionen internationales Trendgespür, sondern setzt auch bei der Store-Gestaltung auf klare Linien und eine moderne Einrichtung. Auf 450 qm im Erdgeschoss und 750 qm im ersten Obergeschoss möchte das Schuhunternehmen in großzügigem Ambiente die neuesten Trends, exklusiv geführte sowie internationale Marken effektvoll in Szene setzen. Das Angebot soll eine Damen-, Herren- und Kinderabteilung sowie ein großes Sortiment an Sneakers und Casual-Footwear umfassen. Im Frühjahr 2013 wird HUMANIC die neuen Ladenflächen eröffnen.