Immobilienbriefe Nr. 197 und Immobilienbrief – Berlin Nr. 14 – erschienen

Immobilienbrief, Nr. 197: Rohmert´s Meinung: Rettet die Inflationsangst die Immobilienwirtschaft? +++ JLL-Immobilienuhr – Märkte bleiben noch im freien Fall +++ Morgan Stanley P2 Value – Offener Fonds mit Rekordabwertung +++ US-Immobilien: Aktuelle Umfrage ergibt starken Investitionsbedarf aus Übersee +++ Offene Immobilienfonds – Krisenresistent +++ Commerz Real: Studie positiv für Geschlossene Fonds +++ Hotels: Auslastung, Preise und Investments sinken +++ Hotelprojektentwicklung – Hotel-Neubau weiter im Aufwind +++ CBRE: Rückgang am Büromarkt Wien weniger stark +++ iib- Wohnmarkt-Atlas: Schlechte Zeiten für Frankfurts Wohnungsbauer +++ agri.capital: Umstellung auf Biomethan als Tuning für Biogas Hier geht´s zum Archiv


Immobilienbrief, Nr. 14: Das Interview – BBU Vorstand Ludwig Burkardt im Gespräch mit "Der Immobilienbrief Berlin“ +++ Berliner Grundstücksmarkt 2008 ist um 50% eingebrochen +++ Logistik-Sparte der Deutschen Bahn forciert Umzugspläne aus Berlin +++ Neue Partnerkultur für nachhaltige Impulse +++ Berliner Unternehmen misstrauen der Politik belegt eine Ernst & Young-Studie +++ Zentrale Anlauf- und Koordinierungsstelle für Unternehmen (ZAK) übernimmt im neuen Unternehmensservice mehrere wichtige Funktionen. +++ 82 Mio. Euro EU-Mittel für Stadtentwicklung im Ostteil Berlins erfolgreich eingesetzt +++ Berlin ändert Flächennutzungsplan für ehem. Güterbahnhof Moabit in Berlin-Mitte, Tegeler Hafen in Reinickendorf und Insel Schwanenwerder in Steglitz Zehlendorf zugunsten von Wohnbebauung +++ Neue Förderprogramme der IBB +++ IBB mit dem besten Halbjahres-Ergebnis seit der Selbstständigkeit +++ Berliner Flughäfen übergeben ersten Rohbauabschnitt der unterirdischen BBI-Bahnanlagen an die Deutsche Bahn +++ Berliner Flughäfen entwickeln sich weiterhin besser als der Markt – Passagierentwicklung stabilisiert sich +++ Industrieumsätze im Mai 2009 um 5,6 Prozent unter Vorjahreswert +++ Baubetriebe im Mai 2009 erneut mit Auftragsrückgang +++ Einzelhandel im Mai 2009: Umsatz rückläufig, Beschäftigung leicht über Vorjahresniveau +++ Berliner THP behauptet sich mit neuen Dienstleistungen am Markt +++ Vivacon stößt Luxusobjekte in Berlin und Düsseldorf an Schweizer Entwickler ab +++ IVG feierte Richtfest für "Hackesches Quartier"  Hier geht´s zum Archiv (gi24)

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*